Premiumpartner
Apotheke am Obermarkt Frankenberg Reifen Beil Frankenberger Bank Finger Haus game & food Frankenberg Günther Heisskanaltechnik Autohaus Friedrich Hoffmann hr2 kultur HNA JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann Landkreis Waldeck Frankenberg Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung

Feridun Zaimoglu

Feridun Zaimoglu (* 1964, Bolu, Türkei), kam 1965 als Sohn eines türkischen Arbeitsemigranten nach Deutschland und lebte mit den Eltern zunächst in Berlin, später in München. Seit 1984 wohnt er in Kiel, wo er auch Medizin und Kunstgeschichte studierte und danach als bildender Künstler und freier Schriftsteller debütierte. Gleich sein erstes Buch „Kanak Sprak“, das sich mit der Umgangssprache türkischer junger Männer in Deutschland beschäftigt, erregte großes Aufsehen. In dem Band „Koppstoff“ porträtierte er auch junge türkischstämmige Frauen. Zaimoglu gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart und wurde für seine Werke vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedrich-Hebbel-Preis, dem Grimmelshausen-Preis und dem Berliner Literaturpreis. Er hat auch etliche Theaterstücke verfasst und mischt gerne in politischen Diskussionen mit. Bei der Wahl des Bundespräsidenten 2009 benannten ihn die schleswig-holsteinischen Grünen als Wahlmann.

Feridun Zaimoglu
© Melanie Grande
© Melanie Grande