Premiumpartner
Apotheke am Obermarkt Frankenberg Reifen Beil Frankenberger Bank Finger Haus game & food Frankenberg Günther Heisskanaltechnik Autohaus Friedrich Hoffmann hr2 kultur HNA JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann Landkreis Waldeck Frankenberg Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung

Claudia Ott

Claudia Ott (* 1968, Tübingen) hat an der Universität Tübingen und an der Hebräischen Universität in Jerusalem Islamwissenschaften und Orientalistik studiert und wurde 1998 in Berlin im Fach Arabistik promoviert. Danach arbeitete sie überwiegend als freie literarische Übersetzerin, war aber auch für Rundfunk und Presse tätig. Für ihre Übersetzung des arabischen Originals von „Tausendundeine Nacht“, die 2004 großes Aufsehen erregte und seither hohe Auflagen erreichte, erhielt sie mehrere Auszeichnungen, so auch den Literatur- und Übersetzerpreis der Stadt Stuttgart. Claudia Ott hat sich intensiv auch mit arabischer Musik beschäftigt, unter anderem bei einem längeren Aufenthalt in Kairo. Sie spielt Rohrflöte, gehört mehreren internationalen Ensembles an und tritt als Musikerin mit bekannten Künstlern auf. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte am Seminar für Arabistik und Islamwissenschaften der Universität Göttingen und lebt mit ihrer Familie in Beedenbostel bei Celle (Niedersachsen).

Claudia Ott
© Martin Jehnichen
© Martin Jehnichen