Premiumpartner
Apotheke am Obermarkt Frankenberg Reifen Beil Frankenberger Bank Finger Haus game & food Frankenberg Günther Heisskanaltechnik Autohaus Friedrich Hoffmann hr2 kultur HNA JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann Landkreis Waldeck Frankenberg Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung

Hermann Korte

Hermann Korte (*1949, Meppen) hat als Germanist die Zeit um den Ersten Weltkrieg erforscht und über die Lyrik des Expressionismus seine Doktorarbeit geschrieben. Aus seiner Feder stammt auch die rororo-Monographie „Die Dadaisten“. Korte wurde nach dem Studium zunächst Lehrer und leitete von 1990 bis 2001 als Oberstudiendirektor das Leibniz-Gymnasium in Gelsenkirchen. Gleichzeitig hatte er Lehraufträge an den Universitäten Münster und Essen. 2002 wurde er nach der Habilitation Professor für Literaturdidaktik an der Universität Siegen, wo er unlängst aus Altersgründen ausschied. Der Wissenschaftler ist ferner Redaktionsleiter der angesehenen Fachzeitschrift TEXT + KRITIK und gibt das Kritische Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur heraus. Zudem ist er Fachberater des Kindler-Literaturlexikons und gehört dem Vorstand der Gottfried-Benn-Gesellschaft an.

Hermann Korte