Premiumpartner
Finger Haus Frankenberger Bank Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung Günther Heisskanaltechnik HNA hr2 kultur Autohaus Friedrich Hoffmann JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann game & food Frankenberg Apotheke am Obermarkt Frankenberg

Partner 2019

Der Literarische Frühling in der Grimm-Heimat wird unterstützt von mehr als 20 Unternehmen und Institutionen in der Region, darunter mehreren weltweit tätigen Firmen.

Analyticon

Analyticon Biotechnologies AG ist ein weltweit führender Anbieter in der In-Vitro-Diagnostik. Das 1980 gegründete Unternehmen produziert Urinteststreifen und Flüssigreagenzien und vertreibt diese in über 100 Länder der Welt. Mit den vier Geschäftsfeldern Urindiagnostik, Klinische Chemie, Hämatologie und Gerinnung konzentriert sich das Unternehmen auf die Anforderungen von Laboren und Krankenhäusern.

Apotheke am Obermarkt in Frankenberg

Die Apotheke am Obermarkt in Frankenberg (Eder), gleich gegenüber dem Rathaus in einem historischen Gebäude am zentralen Platz der Stadt gelegen, wurde 1981 von Beatrix Hajek gegründet und ist seither stetig gewachsen. Sie beschäftigt derzeit 16 Mitarbeiter. Neben der vollumfassenden Versorgung mit Arzneimitteln und homöopathischen Präparaten gibt es ein breites Kosmetikangebot.

Buchhandlung Inge Jakobi

Ihre Buchhandlungen in Frankenberg und Marburg versteht Inge Jakobi als Stätten der Begegnung unter Wahlverwandten und als besondere „Kraftorte“.

Buchland

Als „dritten Ort zwischen Arbeit und Zuhause“ verstehen Nüket Duru und Bernhard Schäfer ihr „Buchland“ an der Brunnenstraße in Bad Wildungen. Besucherinnen und Besucher finden dort seit zehn Jahren eine individuelle Auswahl an Büchern und Geschenkartikeln sowie an warmen und kalten Getränken im kleinen Buchcafé.

Continental AG

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das Unternehmen, das einer der weltweit führenden Reifenhersteller ist, hat schon seit 1929 einen seiner bedeutendsten Produktionsstandorte in Korbach. Hier produzieren über 3600 Mitarbeiter jährlich etwa 12 Millionen PKW-Reifen sowie Reifen für Fahrräder, Motorräder und für industrielle Anwendungen.

FingerHaus

Als Zimmerei im Jahr 1820 im hessischen Bottendorf gegründet, baut FingerHaus seit über 70 Jahren Fertighäuser in Holztafelbauweise. Das Familienunternehmen hat seinen Sitz seit 1992 in Frankenberg und ist heute eines der bedeutendsten Unternehmen der Branche in Deutschland. Mehr als 700 Mitarbeiter fertigen jährlich über 750 individuelle und energieeffiziente Häuser. Die Bauherren wählen aus verschiedenen Ausbaustufen bis zum schlüsselfertigen Haus und suchen sich ihre Ausstattung in der „Ideenwelt“ aus. Mit 26 Musterhäusern und 30 Beratungsbüros ist FingerHaus deutschlandweit vertreten.

Frankenberger Bank

Die Frankenberger Bank ist Finanzpartner von mehr als 12.500 Mitgliedern und rund 30.000 Kunden. Die Bank ist mit 90 Mitarbeitern seit mehr als 150 Jahren in der Region zuhause - von Hatzfeld bis Frankenau, von Bromskirchen bis Bottendorf, getreu ihrem Motto „Den Menschen nahe“.

Autohaus Friedrich Hoffmann

Als der Vertragspartner von Škoda, VW und VW Nutzfahrzeuge ist das Autohaus Friedrich Hoffmann seit 2013 in Bottendorf beheimatet. Im April 2018 eröffnete die Firma an gleicher Stelle ihren neuen VW Betrieb, der zu den modernsten seiner Art in Europa gehört. Er ist eine von sieben Filialen des Stammhauses in Sundern im Sauerland, wo wie in den Filialen Meschede, Winterberg und Arnsberg die Marken Audi, VW und VW Nutzfahrzeuge verkauft und betreut werden.

Game & Food

An sechs Standorten in Nordhessen und sieben weiteren im Sauerland unterhält die Firma Game & Food GmbH & Co KG Spielotheken. Man kann dort an Automaten, aber auch Billard oder Tischfußball spielen. Mancherorts ist ein Bistrobetrieb angeschlossen, wo Mannschaften Darts werfen können. Die Firma, die 2009 in Frankenberg (Eder) gegründet wurde und dort auch ihren Stammsitz hat, beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH

Von zwei auf über 250 Mitarbeiter in 36 Jahren – das ist der Weg der 1983 von Ingenieur Herbert Günther gegründeten Frankenberger Firma GÜNTHER Heisskanaltechnik GmbH. Sie produziert Heißkanalsysteme und -düsen für die Kunststoff verarbeitende Industrie und gehört in ihrer Branche zu den führenden Herstellern.

HNA Hessische/Niedersächsische Allgemeine

Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine mit Sitz in Kassel gehört zu den herausragenden Lokal- und Regionalzeitungen in Deutschland. Die HNA erscheint mit insgesamt 15 verschiedenen Lokalausgaben, darunter auch die HNA Frankenberger Allgemeine mit ca. 33.000 Lesern. Zum Markenzeichen der HNA gehört die konsequente Ausrichtung auf das Geschehen in der Region.

hr2-kultur

hr2-kultur ist anregend, entspannend und anders. Klassik, Jazz, Folk und Chanson treffen auf Reportagen, Rezensionen, Ausgehtipps und Literatur. hr2-kultur – der Tagesbegleiter für kulturinteressierte Menschen in Hessen.

JS Event- und Medientechnik

Die Firma JS Event & Medientechnik verleiht, installiert und verkauft Beschallungs- und Lichtanlagen sowie Video- und Bühnentechnik. Mit einem großen Arsenal hochwertiger Technik sowie eigenen Experten unterstützt das seit 20 Jahren bestehende Kasseler Unternehmen seine Kunden europaweit bei Kongressen, Messen und anderen Veranstaltungen jeder Art.

L. Richter KG, CNC-Präzisionsdrehteile

Im Jahr 1961 zunächst als Zweigbetrieb der Oskar Sure KG gegründet, startete die Produktion von Automatendrehteilen aus Messing unter Leitung von Ludwig und Edith Richter, geb. Sure. Die Umwandlung in die heutige L. Richter KG erfolgte im Jahr 1966. Sohn Matthias Richter trat 1986 in den Betrieb ein und übernahm im Jahr 2003 die Gesamtverantwortung. Know how, Aufgaben und Erfolg sind in den vergangenen 57 Jahren stetig gewachsen. Mit 25 Mitarbeitern produziert die Firma aus nahezu allen Werkstoffen CNC-Präzisisionsdrehteile, die unter anderem in Fahrradnaben, Messgeräten und Maschinen Verwendung finden.

Osborn International GmbH

Osborn ist der Experte für die mechanische Oberflächenbearbeitung und auf diesem Sektor führend in der Welt. Ob Trennen, Schruppen, Schleifen, Bürsten, Reinigen, Polieren, Satinieren oder Finish - alle Prozesse der Oberflächenbearbeitung können mit den von Osborn hergestellten Werkzeugen realisiert werden. Die Firma, die zur Jason Inc. (Milwaukee/USA) gehört, hat Fertigungsstätten auf drei Kontinenten und liefert in 120 Länder. Allein in Deutschland hat Osborn drei Produktionsstätten und steuert von Burgwald aus auch die Werke im übrigen Europa und in Asien. Weltweit arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter für das Unternehmen, 280 davon in Burgwald.

Schultheis + Dr. Schmal Partnerschaft

Beratung in steuerrechtlichen Fragen sowie den sonstigen Bereichen des Rechts und Wirtschaftslebens sind das Metier des im Jahr 1948 gegründeten Büros Schultheis + Dr. Schmal aus Bad Wildungen, das in dritter Generation geführt wird. Zu den Mandanten gehören zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen, Größen und Regionen.

Thonet

200 Jahre Thonet, 200 Jahre Ikonen des Designs: Das weltberühmte Unternehmen hat immer wieder bahnbrechende Innovationen angestoßen und Klassiker hervorgebracht. Im 19. Jahrhundert gelang es dem Firmengründer Michael Thonet aus Boppard, erstmals Massivholz zu biegen. Der legendäre Wiener Kaffeehausstuhl ist bis heute eines der meistverkauften Industrieprodukte der Welt. Im 20.Jahrhundert experimentierten Bauhaus-Künstler mit kalt gebogenem Stahlrohr, erfanden den Freischwinger und hatten Thonet als Partner mit Pioniergeist an ihrer Seite. Das Unternehmen ist seit 1889 in Frankenberg ansässig und hat derzeit 175 Mitarbeiter.

Tresolid

Tresolid ist eine Tochter- und Vertriebsgesellschaft der traditionsreichen Schreinerei Syring in Bad Wildungen, die 1888 im Stadtteil Odershausen gegründet wurde. Das Unternehmen hat 22 Beschäftigte. Die 2009 gegründete Firma Tresolid hat sich auf Möbel und Schleusenkonzepte aus HPL-Kompaktplatten spezialisiert, die in Reinräumen der Pharma-, Lebensmittel- und Automobilindustrie für eine keim- und staubfreie Produktion benötigt werden. Ihre Erzeugnisse stehen in 27 Ländern.

Viessmann Group

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Energie-Systemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,37 Milliarden Euro (2017). Mit 23 Produktionsgesellschaften in 12 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 55 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland. Dem Grundsatz zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung folgend, fördert das Unternehmen Projekte und Einrichtungen aus den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Kultur und Soziales. Um diese Vielfalt auf eine einheitliche Basis zu stellen, wurde die Viessmann Allendorf Stiftung gegründet.

Volkshochschule Bad Wildungen

Die Volkshochschule Bad Wildungen ist eine Kultureinrichtung, die der Weiterbildung verpflichtet ist und unter anderem die Senioren-Uni organisiert. Sie unterstützt auch Ausstellungen, Theateraufführungen und Konzerte wie die Bad Wildunger Klaviertage und das Folkfest.

Waldeckische Landeszeitung

Als traditionsreiche Lokalzeitung erscheint seit 1887 die Waldeckische Landeszeitung. Sie hat ihren Schwerpunkt im Altkreis Waldeck, deckt in der Berichterstattung aber auch den gesamten Landkreis Waldeck-Frankenberg ab. Die WLZ erreicht mit der gedruckten Ausgabe täglich rund 50.000 Leser. Präsent ist die Zeitung darüber hinaus im Internet auf wlz-online.de, bei Facebook, Twitter und bietet einen WhatsApp-Dienst an.

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Als größter Landkreis in Hessen hat der Kreis Waldeck-Frankenberg auch die meisten touristischen Gäste im Land, mit fast fünf Millionen Übernachtungen pro Jahr. In den 22 Gemeinden leben rund 157.000 Menschen. Die nördliche Region Korbach-Arolsen bildete früher mit dem Raum Bad Wildungen das Fürstentum Waldeck, während das Gebiet um Frankenberg jahrhundertelang zur historischen Landgrafschaft Hessen gehörte. Die alten Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee sind Teil des Weltnaturerbes der UNESCO.