Premiumpartner
Finger Haus Frankenberger Bank Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung Günther Heisskanaltechnik HNA hr2 kultur Autohaus Friedrich Hoffmann JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann game & food Frankenberg Apotheke am Obermarkt Frankenberg

Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier (*1949, Hard, Vorarlberg) ist einer der bekanntesten Schriftsteller Österreichs und mit über 50 Romanen, Novellen, Lyrikbänden, Märchen- und Drehbüchern auch einer der produktivsten im deutschen Sprachraum. Er studierte Germanistik und Politologie in Marburg (Hessen), anschließend Mathematik und Philosophie in Gießen. Als Autor trat er zunächst mit Hörspielen und Prosatexten hervor, viele Jahre trug er mit dem Musiker Reinhold Bilgeri auch Lieder vor und schrieb zahlreiche Liedtexte in Vorarlberger Mundart. Zu seinen wichtigsten Romanen gehören „Zwei Herren am Strand“ über Winston Churchill und Charlie Chaplin sowie „Die Abenteuer des Joel Spazierer“ und „Abendland“. In der Novelle „Idylle mit ertrinkendem Hund“ verarbeitete er den Unfalltod seiner 21-jährigen Tochter beim Bergwandern. Michael Köhlmeier ist mit der Schriftstellerin Monika Helfer verheiratet und lebt in Hohenems (Vorarlberg) und Wien. Seine Werke erhielten meist hervorragende Kritiken und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Großes Aufsehen erregte er 2018, als er bei einer Gedenkfeier für die Opfer der NS-Zeit im Parlament in Wien die anwesenden Politiker der rechtsgerichteten FPÖ direkt angriff und sagte: „Erwarten Sie nicht, dass ich mich dummstelle.“

Michael Köhlmeier
© Peter-Andreas Hassiepen
© Peter-Andreas Hassiepen