Premiumpartner
Finger Haus Frankenberger Bank Waldeckische Landeszeitung / Frankenberger Zeitung Günther Heisskanaltechnik HNA hr2 kultur Autohaus Friedrich Hoffmann JS Event & Medientechnik Osborn - Ihr Partner für Technische Bürsten, Polierpasten und Schleifwerkzeuge Richter Drehteile THONET GmbH VHS Bad Wildungen Viessmann game & food Frankenberg Apotheke am Obermarkt Frankenberg

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki (*1963, Schlehdorf/Oberbayern) ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Ihre Jugend verbrachte sie in Kochel am See und in Vaihingen bei Stuttgart, anschließend absolvierte sie die Neue Münchener Schauspielschule und trat an Theatern in Stuttgart, München und Wilhelmshaven auf. Schon früh erhielt sie auch Film- und Fernsehrollen, so in dem Kinofilm „Leo und Claire“ nach dem Buch „Der Jude und das Mädchen“ von Christiane Kohl. Ferner spielte sie unter anderem eine Kommissarin in einer „Tatort“-Reihe und eine Mitarbeiterin des Morddezernats in der Serie „Polizeiruf 110“. Außerdem hat Andrea Sawatzki zahlreiche Hörbücher eingelesen. Für ihre außerordentlichen schauspielerischen Leistungen erhielt sie unter anderem den Adolf-Grimme-Preis, den Deutschen Comedy-Preis und den Bayerischen Fernseh-Preis. 2013 debütierte die Darstellerin mit „Ein allzu braves Mädchen“ auch als Autorin, inzwischen hat sie sechs Bücher veröffentlicht, die alle auch verfilmt wurden. Mit ihrem Mann Christian Berkel, der im vorigen Jahr ebenfalls beim „Literarischen Frühling“ zu Gast war, und ihren beiden Söhnen lebt die Künstlerin in Berlin.

Andrea Sawatzki
© Markus Nass / T&T
© Markus Nass / T&T